María Linares: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Publicartwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Arbeiten in dieser Bibliothek ==
 
== Arbeiten in dieser Bibliothek ==
[[Titel; Künstlervor- und -nachname]]
+
[[HIRSCH ROT; María Linares]]
  
 
== Biografische Angaben ==
 
== Biografische Angaben ==
Name, ggf. bürgerlicher
 
  
Daten
+
Geboren 1970 in Bogotá/Kolumbien.
 +
 
 +
Linares studierte und graduierte in den Bereichen Bildende Kunst sowie Philosophie und Literatur in Bogotá
 +
 
 +
Postgraduiertenstudien an der Akademie der bildenden Künste Nürnberg und an der HdK (heute UdK) Berlin.
 +
 
 +
Einzelausstellungen in Kolumbien, Spanien, der Türkei und Deutschland. Gruppenausstellungen und Kunstaktionen in Brasilien, Deutschland, der Dominikanischen Republik, Frankreich, Japan, Kolumbien, Mexiko, Puerto Rico, Spanien und den Vereinigten Staaten.
 +
 
 +
Kollektives Projekt "daily services" mit Arbeitsschwerpunkten Kunst im öffentlichen Raum und partizipatorische Kunstaktionen.
 +
 
  
 
'''Auszeichnungen:'''
 
'''Auszeichnungen:'''
 +
 +
Preis akademischer Exzellenz Jorge Tadeo Lozano
 +
 +
Stipendium für Philosophiestudien, Universidad del Rosario
 +
 +
KAAD-Stipendium für Studien an der Akademie der Künste Nürnberg
 +
 +
Projektstipendium junger Künstler des Kolumbianischen Instituts für Kultur (heute Kulturministerium)
 +
 +
1. Preis der V. Bienal Internacional de Venecia Bogotá 2003 als Mitglied des Projektes "daily services"
  
  
 
'''Ausstellungen (Auswahl):'''
 
'''Ausstellungen (Auswahl):'''
 +
 +
2010 Stadt EinBeAusrichten, Weltecho and public spaces, Chemnitz
 +
 +
2009 Zeigen. An Audio Tour through Berlin by Karin Sander, Temporäre Kunsthalle, Berlin
 +
 +
2009 7 Bienal do Mercosul - Projetáveis, Porto Alegre/Brasilien
 +
 +
2009 »urgent urban ambulance | uuuuuuuaaaaah! Zustandsraum Stadt | up date«, Deutscher Künstlerbund, Berlin
 +
 +
2008 - 2009 »¡URGENTE! 41 Salón Nacional de Artistas« Cali/Colombia
 +
 +
2007 »The Intricate Journey«, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK), Berlin
 +
 +
2006 XV Biennale de Paris, Paris/Frankreich
 +
 +
2004 Trans/Migrations: Graphics as Contemporary Art. San Juan Poly/Graphic Triennial: Latin America and the Caribbean. San Juan/Puerto Rico
 +
 +
2003 V Bienal del Caribe, Santo Domingo/Dominikanische Republik
 +
  
 
== Ausgewählte Literaturhinweise ==
 
== Ausgewählte Literaturhinweise ==
 +
 +
daily services 1999-2002 (deutsch, español, english), Vice Versa Verlag, Berlin 2003, ISBN 3-932809-35-1
 +
 +
The Intricate Journey, Berlin-Kolumbien-Berlin (deutsch, español), Zur gleichnamigen Ausstellung der NGBK, Berlin, 2007, ISBN 978-3-938515-09-9
 +
 +
HIRSCH ROT (erscheint im November), Vice Versa Verlag, Berlin 2010, ISBN 978-3-932809-68-2
 +
 +
== Weblinks ==
 +
[http://www.marialinares.com Homepage von María Linares]
 +
 +
[http://www.dailyservices.net kollektives Projekt daily services]
  
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__
 
[[Category:Künstlerinnen und Künstler|! Künstlernachname, Künstlervorname]]
 
[[Category:Künstlerinnen und Künstler|! Künstlernachname, Künstlervorname]]

Version vom 21. November 2010, 14:04 Uhr

Arbeiten in dieser Bibliothek

HIRSCH ROT; María Linares

Biografische Angaben

Geboren 1970 in Bogotá/Kolumbien.

Linares studierte und graduierte in den Bereichen Bildende Kunst sowie Philosophie und Literatur in Bogotá

Postgraduiertenstudien an der Akademie der bildenden Künste Nürnberg und an der HdK (heute UdK) Berlin.

Einzelausstellungen in Kolumbien, Spanien, der Türkei und Deutschland. Gruppenausstellungen und Kunstaktionen in Brasilien, Deutschland, der Dominikanischen Republik, Frankreich, Japan, Kolumbien, Mexiko, Puerto Rico, Spanien und den Vereinigten Staaten.

Kollektives Projekt "daily services" mit Arbeitsschwerpunkten Kunst im öffentlichen Raum und partizipatorische Kunstaktionen.


Auszeichnungen:

Preis akademischer Exzellenz Jorge Tadeo Lozano

Stipendium für Philosophiestudien, Universidad del Rosario

KAAD-Stipendium für Studien an der Akademie der Künste Nürnberg

Projektstipendium junger Künstler des Kolumbianischen Instituts für Kultur (heute Kulturministerium)

1. Preis der V. Bienal Internacional de Venecia Bogotá 2003 als Mitglied des Projektes "daily services"


Ausstellungen (Auswahl):

2010 Stadt EinBeAusrichten, Weltecho and public spaces, Chemnitz

2009 Zeigen. An Audio Tour through Berlin by Karin Sander, Temporäre Kunsthalle, Berlin

2009 7 Bienal do Mercosul - Projetáveis, Porto Alegre/Brasilien

2009 »urgent urban ambulance | uuuuuuuaaaaah! Zustandsraum Stadt | up date«, Deutscher Künstlerbund, Berlin

2008 - 2009 »¡URGENTE! 41 Salón Nacional de Artistas« Cali/Colombia

2007 »The Intricate Journey«, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK), Berlin

2006 XV Biennale de Paris, Paris/Frankreich

2004 Trans/Migrations: Graphics as Contemporary Art. San Juan Poly/Graphic Triennial: Latin America and the Caribbean. San Juan/Puerto Rico

2003 V Bienal del Caribe, Santo Domingo/Dominikanische Republik


Ausgewählte Literaturhinweise

daily services 1999-2002 (deutsch, español, english), Vice Versa Verlag, Berlin 2003, ISBN 3-932809-35-1

The Intricate Journey, Berlin-Kolumbien-Berlin (deutsch, español), Zur gleichnamigen Ausstellung der NGBK, Berlin, 2007, ISBN 978-3-938515-09-9

HIRSCH ROT (erscheint im November), Vice Versa Verlag, Berlin 2010, ISBN 978-3-932809-68-2

Weblinks

Homepage von María Linares

kollektives Projekt daily services